Firma

Geschichte

1866 wurde das Familienunternehmen als Malerbetrieb gegründet. Seit 35 Jahren montieren wir Gerüste für alle Einsatzzwecke. Seit dem Tod von Firmeninhaber Walter Buck im Jahr 1988 leiten Michael und Joachim Buck die Abteilung Gerüstbau.

Der Gerüstbau hat sich in den vergangenen 35 Jahren sehr stark verändert. Die Bundesinnung und der Bundesverband Gerüstbau hat einen großen Anteil an dieser Entwicklung. Seit 1991 gibt es den Ausbildungsberuf "Gerüstbauer" und seit 1998 ist der Gerüstbau Vollhandwerk.

Die Fa. Buck ist seit mehr als 25 Jahren Mitglied im Bundesverband Gerüstbau und bildet auch von Anfang an Auszubildende aus. Jedes Jahr wird min. 1 Auszubildender eingestellt.

Oberstes Gebot für uns ist die Sicherheit unserer Mitarbeiter und Kunden. Wir reden nicht nur über Sicherheit, wir setzen Sie auch um.

Deshalb erhält jeder unserer Mitarbeiter neben regelmäßigen Schulungen eine Grundausstattung an Sicherheits- und Arbeitsmitteln. Wir arbeiten entsprechend den gesetzlichen Vorschriften sowie den Handlungsanleitungen und Fachregeln des Gerüstbauer-Handwerks.

Entsprechend der Betriebssicherheitsverordnung werden unsere Sicherheits- und Arbeitsmittel von einer befähigten Person einer ständigen Kontrolle und Prüfung unterzogen, um Schäden und Gefahren rechtzeitig zu erkennen und geeignete Maßnahmen zu ergreifen.

Ohne eingehende Unterweisung durch eine befähigte Person werden keine Auf-, Ab- oder Umbauten von Gerüsten begonnen. Schon im Vorfeld werden vorbeugende Maßnahmen gegen die Gefahren von herabfallenden Gegenständen und abstürzenden Personen ergriffen. Die befähigte Person überwacht den sicheren Ablauf des gesamten Arbeitsprozesses.

Unser Team

  • 2 Geschäftsführer
  • 2 Bauleiter
  • 1 Assistentin
  • 7 geprüfte Gerüstbau-Kolonnenführer
  • 10 Gerüstbau-Obermonteure
  • 15 Gerüstbauer
  • 1 LKW-Fahrer
  • 2 Auszubildende
  • 3 Lagerarbeiter

Material

  • 250.000m² modernste Fassaden- und Modulgerüste
  • 3000m² Kassetten- und Kederdach
  • 1500m Flachdachschutz
  • Treppenanlagen
  • Brückensysteme
  • Protectsystem
  • Fahrgerüste
  • Event-Systeme
  • Traggerüste

Fuhrpark

  • 1 Sprinter
  • 7 7,5 to. LKW
  • 2 11,90 to. LKW
  • 2 16,00 to. LKW
  • 1 40,00 to. LKW
  • 5 Anhänger und Auflieger